Elbeburger

Der Elbeburger® wurde als regionale Spezialität und Alternative zu den bestehenden Fastfood-Angeboten entwickelt. Der Burger wird in den verschiedensten Varianten angeboten:


  • Lammfleisch
  • Wildfleisch
  • Fisch
  • Heckrindfleisch

Dazu gibt es verschiedene Gewürzsaucen (z.B. Senfsauce, Meerrettichsauce oder eine fruchtige Sauce auf Apfelbasis)


Alle Zutaten des Elbeburgers werden von Erzeugern aus dem Gebiet der mittleren Elbe produziert. So stammt bspw. das Fleisch und der Käse von Tieren verschiedenster Beweidungsprojekte, die zur nachhaltigen Entwicklung der Kulturlandschaft im Biosphärenreservat beitragen.
Die Rezepturen der Saucen wurden in Zusammenarbeit mit der Hochschule Anhalt (FH), FB Ökotrophologie, entwickelt.
Durch die kulinarische Verwertung der Produkte wird die regionale Wirtschaft gestärkt und die Zusammenarbeit zwischen Produzenten und Anbietern gefördert.


Hier können Sie den Burger genießen:

  • regionale Veranstaltungen
  • Elbeburger-Mobil

    Anfrage über FÖLV oder Stefan Wallwitz/ KiekinPott (Tel. 0177-3932889)
  • verschiedene Gastronomen im Biosphärenreservat „Mittelelbe“

Comments are closed.