Cross-Over-Weltmusik mit internationaler Percussion unter der Leitung von Birgit Lawerenz

Am 26.06.2021 um 19:30 Uhr lädt das Informationszentrum Auenhaus zum musikalischen Abend Cross-Over-Weltmusik mit internationaler Percussion unter der Leitung von Birgit Lawerenz herzlich ein.

Das Percussion Art Ensemble spielt ein Programm mit internationaler Musik. Auf dem Programm stehen Stücke westafrikanischer Percussion mit Djemben und Basstrommeln. Diese afrikanischen Stücke wechseln mit Stücken aus anderen Kulturen ab.
Als Gast spielt die Musikerin Silvia Needon.
Besetzung Ensemble: Svitlana Maksymova, Marie Hartung, Birgit Lawerenz

Kommen Sie vorbei und genießen Sie einen entspannten Abend im Biosphärenreservat Mittelelbe!
Der Eintritt ist frei!

 

Bitte beachten:
Für den Besuch der Veranstaltung benötigen Gäste eine Bescheinigung über einen negativen Covid-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden). Wer einen Selbsttest mitbringt kann diesen vor Ort unter Aufsicht durchführen, bitte planen Sie dafür genügend Zeit ein (min. 30 Minuten vor Beginn).
Vollständig Geimpfte (zweite Impfung min. 14 Tage) und Genesene benötigen keinen Covid-Test, bitte bringen Sie die entsprechende Bescheinigung mit. Die Angabe der Kontaktdaten ist für alle Gäste verpflichtend. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht bis zum Erreichen des Sitzplatzes.

Eine Übersicht von Testzentren in der Umgebung finden Sie hier:
https://www.landkreis-wittenberg.de/de/testzentren.html#stadt

Wir freuen uns auf Sie!

Foto: A. Winger

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.