Schulen im Biosphärenreservat

 

Nachhaltigkeit verstehen – Nachhaltigkeit leben

Um Kindern und Jugendlichen spezielle Kenntnisse zum Thema „Biosphärenreservate als Modellregion“ zu vermitteln sowie bei ihnen die Identifikation mit der Heimatregion zu stärken und nachhaltige Handlungskompetenzen zu fördern, hat der FÖLV verschiedene Projekte an Bildungseinrichtungen initiiert und durchgeführt. Die Einbeziehung der Eltern in das Projekt sowie die Vernetzung der Schulen untereinander sollen dabei zur Nachhaltigkeit des Vorhabens beitragen.

Im Ergebnis können sich die Einrichtungen als „Schulen im Biosphärenreservat“ qualifizieren. Informationen hierzu erfragen Sie bitte direkt beim Förder- und Landschaftspflegeverein Biosphärenreservat „Mittelelbe“.


Themenschwerpunkte

Auswahlkriterien zur Anerkennung als Schule im Biosphärenreservat

Aufbau eines Netzwerkes

Comments are closed.